Bibliotheksbesuch der 2b

Im Rahmen der interkulturellen Woche besuchte die Klasse 2b am 29.09.2017 die Bibliothek in Machern. Die Lesung zum Buch „Wie der Elefant die Freiheit fand“ von Jorge Bucay wurde mit Spannung erwartet. Die Geschichte fesselte alle Zuhörer. Im Anschluss durften die Kinder ihre gesammelten Eindrücke kreativ gestalten und die Bibliothek eigenständig erkunden. „Am meisten hat mir das Postkartenmalen gefallen. Und ich finde es total traurig, dass der Elefant am Ende den Mut verloren hat“, resümierte eine Schülerin den Vormittag. Die Klasse 2b bedankt sich bei den Bibliothekarinnen für den interessanten Einblick in die Welt der Bücher.