Fotowettbewerb der Gemeinde Machern

Machern: eine Gemeinde – viele Orte – Mit Ihrem schönsten Foto!

Unter dem Motto „Machern: Eine Gemeinde – viele Orte“ veranstaltet die Gemeinde Machern einen Fotowettbewerb. Zeigen Sie uns Ihre schönsten und liebsten Orte des Gemeindegebietes auf ausdrucksstarken Bildern.

Unter allen eingesendeten Bildern werden die drei Schönsten mit tollen Preisen belohnt.
Doch nicht nur das, Ihr Bild könnte bald die Gemeinde im Werbebereich unterstützen.
Denn, wer könnte Interessierten die Gemeinde besser zeigen als Sie?
 

Auf die Fotografen der Top 3 Siegerbilder warten tolle Preise.
Einsendeschluss ist der 31. Januar 2021

Pro Teilnehmer können max. zwei Bilder eingereicht werden. Angenommen werden Farbfotos mit einer Auflösung von mind. 300 dpi. Dateiformat: JPEG
Die Fotos können per Mail an infoatgemeinde-machern [pünktchen] de

geschickt werden, oder auf CD / USB bei der Gemeindeverwaltung Machern (Schloßplatz 9, 04827 Machern) eingeworfen werden.

Benötigt werden außerdem die Kontaktdaten des Fotografen sowie Ort und Datum der Aufnahme. Bitte haben Sie Verständnis das Einsendungen ohne vollständige Angaben nicht an der Preisvergabe teilnehmen können.

Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass alle eingereichten Bilder künftig von der Gemeinde verwendet werden können. Wer am Wettbewerb teilnimmt, versichert, dass er die Rechte an den Bildern besitzt und dass alle abgebildeten Personen ihr Einverständnis hierzu gegeben haben.
 

Rechtliches und Datenschutz

Urheberrechte:
Der/die Teilnehmer/in versichert mit der Einreichung, dass er oder sie über alle Rechte am Bild verfügt, die uneingeschränkten Verwertungsrechte aller Bildteile hat, dass er mit am Computer bearbeiteten Fotos keine Rechte Dritter verletzt, dass das Bild frei von Rechten Dritter ist sowie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt wurden. Bei erkennbarer Abbildung von Personen müssen die Betreffenden ihr Einverständnis erklärt haben. Dies hat der Teilnehmer zu gewährleisten und auf Aufforderung zu belegen. Der Teilnehmer verpflichtet sich, den Veranstalter des Wettbewerbs von allen Ersatzansprüchen freizustellen, die von Dritten aufgrund der Verwendung der Bilder erhoben werden.

Bildrechte:
Jeder Teilnehmer räumt dem Veranstalter die räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkten, nicht widerrufbaren Nutzungsrechte ein – einschließlich dem Recht zur Bearbeitung der eingesandten Bilder für den Wettbewerb, die Berichterstattung darüber und die eigene Öffentlichkeitsarbeit. Die Bilder werden zu diesem Zweck gespeichert und archiviert.

Datenschutz:
Die von den Einsendern eingereichten Daten werden bei einer Veröffentlichung der Bilder im Rahmen des Wettbewerbs an beteiligte Dritte weitergegeben, z.B. an Redaktionen oder Ausstellungsorganisationen<wbr />. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden.

Rechtsmittel:
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.