Geschafft!

Dank Eurer Hilfe haben wir es geschafft, bei der FANTA Spielplatz-Initiative einen grandiosen 32. Platz zu belegen. Wir dürfen uns damit in diesem Jahr über ein Preisgeld von 1.250 Euro freuen, welches wir in die Sanierung des Spielplatzes im Schloßblick 15b investieren möchten. Geplant ist die Errichtung eines Sinnesspielplatzes, der z.B. mit Barfußpfad, optischen Täuschungen und Röhrentelefon „sinnvoll“ zur Schulung unserer Wahrnehmung beitragen und eine der verwaisten Ecken des Wohngebietes Schloßblick/ Zum Wiesengrund wiederbeleben soll. Ein herzliches Dankeschön für Eure großartige Unterstützung!

 

Sommerfest

 

Am 19.08.2017 sollte unser diesjähriges Sommerfest mit verschiedenen kleinen Aktionen auf dem Platz der Generationen stattfinden. Zu unserem Bedauern konnten wir die Durchführung im ursprünglich geplanten Rahmen aufgrund akutem Mangel an helfenden Händen leider nicht gewährleisten. Aus unserer personellen Not heraus bekamen wir vom SV Tresenwald Machern e.V. das spontane Hilfsangebot, mit einem Stand auf dem an diesem Tag gleichzeitig stattfindenden Sportfest dennoch einen Teil unseres Programms durchführen zu können. In Zusammenarbeit mit der Praxis für Ergotherapie Susann Gläser konnten die kleinen und größeren Besucher auf unserem Sinnespfad ihre sieben Sinne auf vielfältige Weise entdecken und sich über das aktuelle Projekt informieren. Onkel Holly und die lebende Torwand stellten sich den kleinen Ballkünstlern, unterstützt wurde die Aktion von DJ Andy, der wie immer für gute Stimmung und Musik sorgte. Zum Abschluss des Tages statteten wir gemeinsam mit Onkel Holly & Co. dem Kinderheim Machern einen Überraschungsbesuch ab, wo wir mit strahlenden Augen empfangen wurden und auf echte kleine Ballprofis stießen. Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Beteiligten herzlich für die tatkräftige und freundliche Unterstützung bedanken!

 

Euer Vorstand des Bürgervereins Machern Mitte e.V.

Zum Abschluss des Tages statteten wir gemeinsam mit unserem Onkel Holly dem kinderheim machern GEMEINNÜTZIGE GMBH einen Überraschungsbesuch ab, wo wir mit strahlenden Augen empfangen wurden und auf zahlreiche Ballprofis stießen.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei DJ Andy, Onkel Holly und Co., der Praxis für Ergotherapie Susann Gläser und beim SV Tresenwald für die freundliche und tatkräftige Unterstützung.Zum Abschluss des Tages statteten wir gemeinsam mit unserem Onkel Holly dem kinderheim machern GEMEINNÜTZIGE GMBH einen Überraschungsbesuch ab, wo wir mit strahlenden Augen empfangen wurden und auf zahlreiche Ballprofis stießen.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei DJ Andy, Onkel Holly und Co., der Praxis für Ergotherapie Susann Gläser und beim SV Tresenwald für die freundliche und tatkräftige Unterstützung.