Herzliches Dankeschön für alle Beteiligten der ADRA

Seit 19 Jahren wechseln die Zielländer der bundesweiten Paketaktion „Kinder helfen Kindern“. In Sachsen wurde in diesem Herbst für bedürftige Kinder in Albanien gepackt.

 

Eine besondere Freude für die Helfer in der Brandiser Schmiedegasse, es konnten

366 Weihnachtspäckchen für den Versand vorbereitet werden.

 

Das ist ein gutes Zeichen der Solidarität. Unsere Kinder brauchen Maßstäbe, so lernen sie ihre eigene Lebenswelt zu schätzen und dafür Dankbarkeit zu spüren. Es fördert ihre positive Entwicklung, wenn sie Anteil am Ergehen armer Kinder nehmen.

Wir erhalten viel positive Resonanz von engagierten Teilnehmern, das macht Mut.

 

Allen fleißigen Helfern, Lehrern, Erziehern, Eltern und Kindern ein herzliches Dankeschön!

Dank auch den Spendern im Hintergrund, ohne Geld rollt kein Rad.

Die Päckchen konnten noch ergänzt werden mit Mütze, Schal und Handschuhen, von fleißigen Strickerinnen gefertigt.

Einige Spender gaben Schulmaterialien, andere Spielzeug und Süßigkeiten. Auch ihnen ein herzliches Dankeschön.

 

Mitarbeiter der Hilfeorganisation ADRA begleiten die LKW Transporte, die vom Großlager im Lossatal starten.

 

In Berichtsheften und auf DVD wird anschließend davon berichtet,

auch im Internet unter www.Kinder-helfen-Kindern.org.

So können wir die Freude der Kinder in den Zielländern miterleben.

Dort ist auch etwas von den zusätzlichen Projekten in den Waisenhäusern zu erfahren, die durch die finanziellen Spenden ermöglicht werden.

 

 

das Helferteam Brandis, Schmiedegasse

 

Christiane Meier