Interessenbekundungsverfahren

Die Gemeinde Machern ist Eigentümerin des Zelt- und Campingplatzbereiches im Naherholungsgebietes „Lübschützer Teiche“.

Dieses Gebiet, welches unmittelbar an den Sahlweidenteich und den Quellteich grenzt, umfasst  ca. 7 ha und ist in verschiedene Nutzungsbereiche aufgeteilt.

Neben einigen zu vermietenden Zimmern und  Bungalows finden Interessenten für Dauercamping, Caravaning und auch konventionelle Campingfreunde ausreichend Platz, um die Natur zu genießen.

Außerdem verfügte die Anlage, die eine Gaststätte in der Nachbarschaft hat, über ausreichende Lagerräume, Sanitär- und Waschanlagen, eine Verkaufseinrichtung und verschiedene Spiel- und Sportplätze.

Es wird derzeit verpachtet.

Ab 01.02.2020 wird die Pacht neu vergeben.
Die Gemeinde Machern sucht Interessenten für  das o. g. Gebiet. Es wird um die Abgabe eines in sich schlüssigen Nutzungskonzeptes gebeten, das u. a. folgende Punkte berücksichtigt:

  • Nutzung mit sanftem naturnahem Tourismus
  • weitgehende Beibehaltung vorhandener Nutzungsarten
  • Vorstellung der zukünftigen Entwicklung
  • Investitionsvorschau
  • Pachtpreis und Pachtdauer

Bezüglich von Nachfragen und Besichtigungen wenden Sie sich bitte an Herrn Steffen Funke, Tel. 034292 / 85013 oder Mail: funkeatgemeinde-machern [pünktchen] de.
Das Nutzungskonzept ist bis spätestens 30.06.2019 bei der

Gemeindeverwaltung Machern
Schloßplatz 9
04827 Machern

oder an die E-Mail-Adresse: gem [pünktchen] machernatt-online [pünktchen] de einzureichen.

gez. Dietze
B.i.A.d.L.