Kindersprint im Sportpark Tresenwald 2019

Am 29.01.2019 machte sich die Klasse 1b pünktlich 9 Uhr mit 26 Kindern auf den Weg in den Sportpark Tresenwald.

An  der Grundschule Machern ist der Kindersprint bereits seit vielen Jahren fester Bestandteil im Jahresplan. Für die Jungen und Mädchen der 1. Klasse war es jedoch die erste Teilnahme und einige waren sehr aufgeregt.

Zuerst hieß es die Ohren spitzen, denn die 2 Männer haben den Kindern erklärt wie das Gerät für die Zeitmessung funktioniert und wie gelaufen werden muss.  Das war bereits die erste Herausforderung und ab und an gab es kleine Missverständnisse, aber dann wurde einfach neu gestartet. Im Anschluss wurden die Kinder durch das Team vom Kindersprint in 2 Gruppen aufgeteilt, um einen schnellen und reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Die Kinder absolvierten dann 2 Läufe um sich mit dem Ablauf vertraut zu machen und erste Ergebnisse für Lauf- und Reaktionszeiten zu bekommen. Den Höhepunkt bildete aber der dritte Lauf, denn nun feuerten sich alle lautstark und beflügelten sich zu noch besseren Zeiten.

Die ersten 3 Jungen und Mädchen erhielten eine Urkunde.

Florentine (Platz 1), Ashley (Platz 2) und Isabell (Platz 3) waren bei den Mädchen die schnellsten. Bei den Jungen belegte Florian H. Platz 1, Florian M. Platz 2 und Benedikt Platz 3. Die Kinder zeigten an diesem Tag tolle sportliche Leistungen und einen sehr schönen Teamgeist.

Alle Kinder waren eingeladen am 02.02.19 in Borsdorf beim Stadt-Finale zu starten und eventuell den heißbegehrten Pokal zu gewinnen. Das wollten sich viele Kinder nicht nehmen lassen und so wurde die Grundschule am Schlosspark auch in Borsdorf zahlreich vertreten.

Florian H. zeigte wieder was für eine Sportskanone er ist und gewann in seiner Altersklasse den Pokal bei den Jungen. Dieser konnte am folgenden Montag stolz in der Klasse gezeigt werden und alle freuten sich mit ihm über diese tolle Leistung.