Macherner Kirche wurde erforscht

Die Klasse 4b erforschte vom 12.9.2017 bis zum 14.9.2017 die St. Nikolai-Kirche in Machern. Am ersten Projekttag gingen die Kinder mit Frau Tischer in die Macherner Kirche. Dabei haben sie die Entfernung geschätzt und gezählt. Kurz danach hat die ganze Klasse mit der Pfarrerin Frau Lötzsch die Kirche innen und außen vermessen. Fast am Ende waren die Kinder auf dem 34m hohen Kirchturm. Zum Schluss gingen sie in die Gruft und sahen Skelette. Am zweiten Tag wurde der Klasse 4b die Orgel gezeigt und erklärt. Dann übten die Schüler ein Konzert und ein Theaterstück ein. Am letzten Tag war der Kunsttag! Da bastelte die ganze Klasse kirchliche Skulpturen aus luftgetrocknetem Ton. Danach bekamen sie Stationen für die Kirchenführung zugewiesen. Diese erklärten die Kinder den Eltern und führten das Theaterstück vor. Hiermit möchte sich die ganze Klasse 4b bei der Pfarrerin Frau Lötzsch bedanken. Von Moritz Maune (10 Jahre)