Neuer Ansprechpartner zum Thema Integration von Asylsuchenden in Machern nimmt Arbeit auf

Im Monat Mai 2017 hat Frau Fiedler als Kommunale Integrationskoordinatorin, kurz KIK, unter anderem für die Gemeinde Machern ihre Arbeit aufgenommen. Ihre Aufgabe ist die Unterstützung der Gemeinde beim Integrationsmanagement. Dabei ist sie die Schnittstelle zwischen der Kommunal- und Landkreisverwaltung sowie den Vereinen, freien Trägern und den verschiedenen Initiativen und vielen Ehrenamtlichen in der Stadt. Sie unterstützt die Vernetzungen der hauptamtlichen mit den ehrenamtlichen Strukturen und koordiniert Anfragen und Angebote zur Integration. Ebenso berät sie bei der Entwicklung und Umsetzung neuer Projekte und Maßnahmen sowie zu Fördermöglichkeiten.

Wenn Sie also Interesse haben, sich ehrenamtlich zu engagieren oder Fragen zur Thematik haben, melden Sie sich bitte oder vereinbaren Sie einen Termin.

Kontakt:
Maria Fiedler
Tel.: 03437/984 - 4725
E-Mail: