• „Hat jeder seinen Luther?“ Kita Machern feierte Reformations-Gottesdienst

    Die Reformation den Kleinen nahe bringen - dass das geht, zeigt die Kindertagesstätte „Weidenkörbchen“ in Machern. Kürzlich feierte die Diakonie-Kita einen Gottesdienst zu dem großen Thema. Die Kinder strömten dafür in die Macherner Kirche und füllten sie mit Leben: Ganz vorne sitzen die Kleinsten auf Bodenkissen, es wird geklatscht, Flöte gespielt und fröhlich gesungen, daneben schlummert ein Krippenkind im Wagen.

  • Spielplatzeröffnung Johannesring in Gerichshain

    Am Samstag, dem 23.09.2019 war es soweit. Viele Kinder waren mit Eltern und auch Großeltern gekommen, um die Spielplatzeröffnung um 10.00 Uhr mitzuerleben. Gemeinsam mit den Kindern durchschnitten wir das Absperrband und in Kürze hatten sie die Pyramidenspitze erklommen und sich die kleine Überraschung erobert. Mit großer Freude probierten alle Kinder das neue Kletternetz, die Nestschaukel und Wippe aus.

  • Wenn Freunde sich treffen

    In diesem Jahr fand das Seniorentreffen mit unseren Partnergemeinden dem hessischen Linden, der Marktgemeinde Purgstall / Österreich und dem französischen Macheren vom 14.09. bis 17.09. bei uns in Machern statt. Unsere Bürgermeisterin, Frau Lieder, hat im Vorwort des extra zu diesem Anlass erstellten Liederbuches allen Gästen ein paar tolle Tage mit einem erlebnisreichen Programm angekündigt. Und so sollte es auch kommen.

  • „Gutes Miteinander“: Jeder gibt, was er kann - Kita- und Gemeindefest in Machern gefeiert

    Machern. Märchenhaftes Treiben in der Diakonie-Kindertagesstätte „Weidenkörbchen“ zum Kita-Gemeindefest: Die Besucher bastelten Schatzkisten und Feen und jede Erzieherin trug einen Einhorn-Kopfschmuck. Es gab eine Kinder-Modenschau mit Piraten-, Prinzessinnen- und anderen Märchenkostümen sowie als Höhepunkt die Aufführung des Märchens „Das Rübchen“, gespielt vom Kita-Team. „Ich bin total begeistert und aus dem Lachen nicht mehr rausgekommen“, sagte danach Kathrin Paul, deren Töchter Lucy und Leonie die Kita besuchen. Einige Besucher packten kräftig mit an und erneuerten das Insektenhotel.

  • Unsere Verschwisterung mit Purgstall am 04.Juni 2016

    Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Kinder und Jugendliche,

    am 4. Juni 2016 sind wir feierlich mit der Marktgemeinde Purgstall (Österreich) eine Gemeindepartnerschaft eingegangen.  Beide Gemeinden verpflichteten sich u.a., die Begegnungen zwischen allen interessierten Gruppen, Vereinen und Verbänden sowie auch den Erfahrungsaustausch der beiden Gemeindeverwaltungen nach Möglichkeit zu fördern.

    9_0.jpg

  • Drei Nationen – Ein Europa

    Nachlese zum XI. internationalen Seniorentreffen der Kommunen Macheren, Linden, Purgstall und Machern im französischen Macheren

    Bei strahlendem Sonnenschein fuhren 15  Macherner Seniorinnen und Senioren mit Bürgermeisterin Doreen Lieder und Bürgermeister a.D. Frank Lange vom 12. – 16. September 2016  zum XI. Internationalen Seniorentreffen in Macherns französische Partnergemeinde Macheren.

  • 1000 Jahre Machern

    Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, liebe Kinder,
    ein besonderes Jahr hatte seinen Höhepunkt erreicht. Machern ist 1000 Jahre alt. Das war Anlass, vom 15. bis 21. Juni 2015 eine würdige Festwoche zu begehen. Es war gelungen, ein vielseitiges Programm bereit zu stellen und es hat Mitwirkenden und Gästen sichtlich viel Freude bereitet. Wir danken ganz besonders dem Organisationsteam unter Leitung von Gemeinderat Uwe Richter und Frau Astrid Sonntag vom Kinderheim Machern. Etliche Hände und Köpfe wurden benötigt, so gilt auch unser Dank den mitwirkenden Vereinen, den Kindereinrichtungen, der Musikschule Muldental, den Bands, der Kirchgemeinde Machern und allen weiteren fleißigen Unterstützern, die mit ihrer Kreativität und Ausdauer ein Fest mit den Bürgern für die Bürger ermöglichten.
    Erwartungsvoll sahen wir den Feierlichkeiten verschiedener Art entgegen und können nun bilanzieren, die Festwoche war ein Erfolg.
    Mein herzlicher Dank gilt auch allen Sponsoren sowie meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung Machern und des Sportparks Tresenwald.

  • 135 Jahre Ortsfeuerwehr Machern

    Anlässlich des 135.- jährigen Gründungsjubiläums der Feuerwehr Machern fand am 05.07.2014 unser „Blaulichttag“ rund um den Marktplatz statt.

    Neben einem großen Einmarsch mit musikalischer Begleitung, gab es den ganzen Tag viele Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten alles rund um die Feuerwehr für Groß und Klein.
    Am Abend lud ein Konzert von Joe´s Company zum gemütlichen Beisammensitzen und Tanzen ein.